* Ca. 15.000 mal pro Monat werden unsere Seiten besucht laut Statistik 2006 bis 2016 *
S C H N E L L S U C H E - - oder - - zurück zum Anfang

(www.triofatal.de/zigeunerkapelle0.htm; Update: 28.07.2017)                  * * * WEITER - tovább! * * * * ZURÜCK - vissza! * * *
Zigeunerkapelle Lakatos - Herbig
Zigeunerkapelle
Lakatos - Herbig

Zigeunerkapelle Lakatos
- Herbig

Zigeunerkapelle
Lakatos-Herbig

Die ungarischen Zigeunermusiker haben
durch Jahrhunderte eine Form der
Gemeinschaftsimprovisation entwickelt,
die auch heute noch fasziniert
und nach wie vor das Ungarnbild prägt.
Große Musiker und Komponisten haben
begeistert zugehört und so manches
unter eigenem Namen verkauft.
Alle Genres werden gespielt:
Klassik, Wien, Operette, Volks- und Filmmusik,
Nord- und Südamerika. Unsere Kapelle mit dem
Primas Karoly Lakatos,
Elemér Albert am Cimbal und
Zsolt Szalasovic am Kontrabass
ist in weit über 1000 Stunden gemeinsamer Arbeit
bestens koordiniert und international gefragt.
Das Cello als „Kontra“ gibt dem Quartett eine
besondere Note und übernimmt oft die Führung.


Lakatos-Herbig
cigányzenekar

A magyar cigányzenészek
évszázadokon át fejlesztették ki
a közös improvizáció azon formáját,
ami ma is magával ragadja a hallgatót, és
továbbra is a magyarság meghatározó jellemzöje.
Híres zenészek és zeneszerzök
hallgatták lelkesen zenéjüket,
és néhányat saját nevük alatt adtak el.
Minden müfajú zenét játszanak:
népdál, csardas, verbunkos, klasszikust, bécsit,
operettet, nép- és filmzenét, észak- és délamerikait.
Zenekarunk - Lakatos Károly prímással,
Albert Elemér cimbalmossal és
Szalasovics Zsolt bögössel -
több mint 1000 órányi közös munka után
a legjobb összhangban muzsikál együtt,
és nemzetközi keresettségnek örvend.
A cselló mint „Kontra” különös hangzást ad
a quartettnek és gyakran átveszi a vezetést.

FELVÉTÉLEK - Hören Sie einfach einmal hinein:
einige spontane Aufnahmen mit einem einfachen Handy:

Karoly Lakatos, Violine - hegedü * Manfred Herbig, Cello - gordonka
Elemér Albert, Cimbal * Zsolt Szalasovics, Kontrabass - bögö

..
Konzertmäßig formell in schwarz - - - oder - - - in der traditionellen Gillette.


Die intensive Zusammenarbeit in mehr als 2000 Auftrittsstunden seit 1998 erbrachte
Verbindungen und Freundschaften im Bereich der ungarischen Zigeunermusik
beispielsweise mit der verzweigten Familie Nyári aus Bad Héviz und Keszthely.
Gute Kontakte bestehen auch nach Budapest, Veszprem, Szombathely, und zur anderen Orten.


Kooperation mit:


Nicht immer ist dieselbe Besetzung
für Engagements außerhalb
Ungarns verfügbar,
weil die Musiker ja zu Hause ihren
Arbeitgebern verpflichtet sind.
Im April 2012 führten uns Einladungen
nach Cuxhaven und Bremerhaven.
Bélus Farkis, János Burka
und Elemér Albert
waren dabei.
Die Presse berichtete begeistert
und ehrlich (siehe links).



2007 in der Klosterschänke Weltenburg
und 2006 in Hannover
mit Primas Balázs Nyári
sowie Vater und Sohn Jen
? Lisztes.




A
K
T
U
E
L
L


Am 22. September 2017 konzertiert die ungarische
"Zigeunerkapelle Lakatos-Herbig"
aus Budapest und Keszthély wieder in Cuxhaven und zaubert
"Zigeunerfeuer im Schloss Ritzebüttel"
Anschlusstermine davor oder danach sind möglich.
Vielleicht passt es in Ihren Plan, einen außergewöhnlichen und authentischen Abend,
einen Tag oder mehr zu gestalten.
Gerne besprechen wir mit Ihnen Details und mögliche Veranstaltungsformate.
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen
und sehen Ihrer telefonischen oder schriftlichen Nachricht entgegen.

Buchungen können stets mit uns geplant werden.
Die Mindestbesetzung umfasst Violine, Violoncello, Kontrabass und Cimbal.
Erweiterungen durch andere Instrumente und/oder ungarische Sänger
sind möglich. Auch kann ein Koch und anderes Personal
vermittelt werden für

* eine Ungarische Woche *

* einen Abend in der Puszta *

* ein ungarisches Weinfest *

* Ungarische Musiknacht" *

* Frühstück bei Julischka usw. *

Diskutieren Sie ein Veranstaltungskonzept mit uns!


A
K
T
U
E
L
L

Balatoni Kamarakoncertek - Kammermusikspektrum Prof. Dr. Manfred Herbig
im "Landhaus Herbig" * Kossuth Lajos u. 60 * H-8648 Balatonkeresztúr / Ungarn
Tel. 0036 30 732 1875, 0049 178 678 1303, SKYPE: mahe412
früher: Schinkelstr. 14 - 45883 Gelsenkirchen
Homepage:
www.triofatal.de * E-MAIL